F.C. Flick Stiftung
gegen Fremdenfeindlichkeit,
Rassismus und Intoleranz

Aufgabe der Friedrich Christian Flick Stiftung ist die Förderung der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens, um so dem Rechtsextremismus und der Gewalt von Jugendlichen entgegenzuwirken.

 

Musik schafft Perspektive

 

Erich-Zeigner-Haus - Ein Ort gelebter Zivilcourage

 

Schöner leben ohne Nazis

 

Straßenfußball für Toleranz - Tore für Demokratie

Förderung

Die Stiftung unterstützt vorrangig Vorhaben in den fünf neuen Bundesländern und in Berlin. Die Stiftung unterstützt dabei Projekte von und für Kinder und Jugendliche ab dem Vorschulalter bis zu einem Alter von Anfang zwanzig Jahren.

Preisverleihung Deutscher Engagementpreis 2020

| Allgemeine Meldungen | No Comments
Am 3. Dezember von 18.00 bis 19.30 Uhr findet die Verleihung des Deutschen Engagementpreises 2020 statt. Die Gewinnerinnen und Gewinner aller Kategorien sowie des Publikumspreises werden offiziell bekanntgegeben und ausgezeichnet.…

Staatsziel Antisemitismusbekämpfung in die Brandenburger Landesverfassung aufnehmen

| Allgemeine Meldungen | No Comments
Anlässlich des 9. Novembers fordern die Flick Stiftung, das Moses Mendelssohn Zentrum und das Abraham Geiger Kolleg in einer gemeinsamen Pressemitteilung, die Bekämpfung von Antisemitismus in die Brandenburger Landesverfassung aufzunehehmen.…

Fortbildung: Antisemitismus – Vorurteile – Israel-Bashing – Neue Herausforderungen an die Bildungsarbeit in Brandenburg

| Allgemeine Meldungen | No Comments
Am 29. und 30. Oktober findet die Fortsetzung der Fortbildung zum Thema "Antisemitismus - Holocaust - Israel-Bashing: Neue Herausforderungen an die Bildungsarbeit" in der Begegnungsstätte Schloss Gollwitz statt. (mehr …)
Partner der Stiftung