F.C. Flick Stiftung
gegen Fremdenfeindlichkeit,
Rassismus und Intoleranz

Aufgabe der Friedrich Christian Flick Stiftung ist die Förderung der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens, um so dem Rechtsextremismus und der Gewalt von Jugendlichen entgegenzuwirken.

 

Schulpatenschaft
Rosa-Luxemburg-Schule

 

Bilderbuchkino für Roma-Kinder

 

Schöner leben ohne Nazis

 

Die Begegnung der Generationen

Förderung

Die Stiftung unterstützt vorrangig Vorhaben in den fünf neuen Bundesländern und in Berlin. Die Stiftung unterstützt dabei Projekte von und für Kinder und Jugendliche ab dem Vorschulalter bis zu einem Alter von Anfang zwanzig Jahren.

Parlamentarisches Gutachten über Förderung der Initiativen des Aktionsbündnisses Brandenburg

| Allgemeine Meldungen | No Comments
Der brandenburgische Landtag wird ein Gutachten des Parlamentarischer Beratungsdienstes zum  rechtlichen Rahmen der Förderung von Initiativen gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit veröffentlichen. Gegenstand der Überprüfung war auch das geförderte Plakat…

Großes Medienecho auf Workshop der Stiftung

| Allgemeine Meldungen | No Comments
Mit großem Interesse wurde der von der Stiftung und vom Moses Mendelssohn Zentrum veranstaltete Workshop zum Thema "Antisemitismus in Ostdeutschland" von den Medien aufgenommen aufgenommen. Hier gelangen Sie zur Presserundschau.

Stiftung und Moses Mendelssohn Zentrum veranstalten Workshop “Antisemitismus in Ostdeutschland”

| Allgemeine Meldungen | No Comments
Gemeinsam mit dem Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien in Potsdam und in Kooperation mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, hat die Stiftung am 8. März 2018…
Partner der Stiftung