F.C. Flick Stiftung
gegen Fremdenfeindlichkeit,
Rassismus und Intoleranz

Aufgabe der Friedrich Christian Flick Stiftung ist die Förderung der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens, um so dem Rechtsextremismus und der Gewalt von Jugendlichen entgegenzuwirken.

Schulpatenschaft
Rosa-Luxemburg-Schule

Bilderbuchkino für Roma-Kinder

Schöner leben ohne Nazis

Die Begegnung der Generationen

1
1

Förderung

Die Stiftung unterstützt vorrangig Vorhaben in den fünf neuen Bundesländern und in Berlin. Die Stiftung unterstützt dabei Projekte von und für Kinder und Jugendliche ab dem Vorschulalter bis zu einem Alter von Anfang zwanzig Jahren.

Formulare für Projektanträge und Verwendungsnachweis finden Sie hier.

Projektantrag

PDF | 304 KB
Verwendungsnachweis

PDF | 465 KB
Titelbild Sommerout

Kampagne „Schöner leben ohne Nazis“ startet Sommertour durch Brandenburg

| Allgemeine Meldungen | No Comments

Die Kampagne des Aktionsbündnisses Brandenburg startet ihre Sommertour durch ganz Brandenburg. Weitere Informationen können untenstehend entnommen werden: Schöner leben ohne Nazis macht Station in Brandenburger Städten und Orten – Straßenfest,…

PolenMobil in Deutschland erweitert sein Angebot

| Allgemeine Meldungen | No Comments

Aufgrund der fortgesetzten Förderung des deutschen PolenMobils durch die F.C. Flick Stiftung kann das Projekt um ein weiteres Fahrzeug und damit um weitere Besuchsorte ergänzt werden. Interessierte Schulen können sich…

Stiftungsrat tagt in Potsdam

Stiftungsrat tagt in Potsdam

| Allgemeine Meldungen | No Comments

Am 27. Mai tagte der Stiftungsrat in den Stiftungsräumlichkeiten in Potsdam. Es wurden isgesamt 19 Projekte in Höhe von über 150.000 Euro beschlossen. Darüber hinaus gab es einen Besuch des…

Partner der Stiftung