F.C. Flick Stiftung
gegen Fremdenfeindlichkeit,
Rassismus und Intoleranz

Aufgabe der Friedrich Christian Flick Stiftung ist die Förderung der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens, um so dem Rechtsextremismus und der Gewalt von Jugendlichen entgegenzuwirken.

Schulpatenschaft
Rosa-Luxemburg-Schule

Bilderbuchkino für Roma-Kinder

Schöner leben ohne Nazis

Die Begegnung der Generationen

1
1

Förderung

Die Stiftung unterstützt vorrangig Vorhaben in den fünf neuen Bundesländern und in Berlin. Die Stiftung unterstützt dabei Projekte von und für Kinder und Jugendliche ab dem Vorschulalter bis zu einem Alter von Anfang zwanzig Jahren.

Formulare für Projektanträge und Verwendungsnachweis finden Sie hier.

Projektantrag

PDF | 304 KB
Verwendungsnachweis

PDF | 465 KB
cyber filmfest web

(Cyber)Mobbing Filmfestival im Weltspiegel Cottbus

| Allgemeine Meldungen | No Comments

Am 12. Juli fand im Kino Weltspiegel in Cottbus das Filmfestival zum Medienprojekt „(Cyber)Mobbing Aufgeklärt!“ statt. Das Projekt richtet sich an Kinder und Jugendliche und versucht sie für das Thema…

IMG_3328

Auftakt zur Sommertour „Schöner leben ohne Nazis“

| Allgemeine Meldungen | No Comments

Die von der F.C. Flick Stiftung geförderte Kampagne „Schöner Leben ohne Nazis“, die im Jahr 2013 vom landesweiten Aktionsbündnis und dem Landesjugendring Brandenburg gestartet wurde, geht wieder auf Tour. Mit…

Bild PM Strassenfussball

Großes Finale für Brandenburgs tolerante Straßenfußballer

| Allgemeine Meldungen | No Comments

Die Brandenburgische  Sportjugend lädt zum großen Abschlußturnier des Projekts „Straßenfußball für Toleranz“. Das Projekt verbindet Sport, Spaß und vor allem Fairness auf eine einzigartige Weise. Denn bei den Spielen sind…

Partner der Stiftung