Bis zum 20. Mai kann man sich bewerben, um Klassensprecher*in des Jahres zu werden.

Ins Leben gerufen wurde das Projekt von “empati”, eine gemeinnützige Initiative, die das Empowerment von Jugendlichen, ihre Anerkennung, Teilhabe und Inklusion fördert.
Was für sie Soziales Engagement bedeutet, beantworten die Bewerber*innen um die Auszeichnung hier: