Steh-auf-Preis 2019 geht an Cottbuser Bürgerbündnis

Die F.C. Flick Stiftung hat am 29.08.2019 zum vierten Mal den Steh-auf-Preis für Toleranz und Zivilcourage verliehen. Er wurde bei einer festlichen Veranstaltung in der Potsdamer Staatskanzlei an das Bündnis „Cottbus ist bunt“ übergeben.

Weiterhin wurden geehrt: Sawsan Chebli, Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales, Benjamin Steinitz, Gründer der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS Berlin) und Harald Rinkens, Vorsitzender der Initiative „Willkommenskultur Torgelow n.e.V.“

Ausführliche  Informationen finden Sie hier: Steh-auf-Preis 2019

Foto: Kai Abresch