Gründung des “Bündnis für Brandenburg” in den Räumen der F.C. Flick Stiftung

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir am Donnerstag den 26. November Gastgeber zur Gründung des “Bündnis für Brandenburg sein werden. Neben Ministerpräsident Dietmar Woidtke werden zahlreiche Vetreter des öffentlichen Lebens im Rahmen einer Pressekonferenz anwesend sein.Das Bündnis aus Landesregierung und zivilgesellschaftlichen Akteuren hat es sich zum Ziel gesetzt für eine bessere Integration der Flüchtlinge in Brandenburg zu sorgen. Nähere Informationen können Sie der angehängten Pressemitteilung der Staatskanzlei Brandenburg entnehmen.

Pressemitteilung der Staatskanzlei vom 24.11.2015