Gemeinsam mit dem Moses Mendelssohn Zentrum, der Begegnungsstätte Schloss Gollwitz und dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands e.V. veranstaltet die F.C. Flick Stiftung vom 23.11.2018 – 24.11.2018 ein Fortbildungsangebot für LehrerInnen und Interessierte. Unter dem Titel “Antisemitismus – Holocaust – Israel-Bashing: Worauf muss sich die Bildung einstellen?” beschäftigt sich die zweitägige Veranstaltung damit, wie das Thema Antisemitismus in der historisch-politischen Bildung in der Schule vermittelt werden kann.

Weitere Informationen sowie die Seminarunterlagen finden sie hier: