Die Brandenburgische  Sportjugend lädt zum großen Abschlußturnier des Projekts “Straßenfußball für Toleranz”. Das Projekt verbindet Sport, Spaß und vor allem Fairness auf eine einzigartige Weise. Denn bei den Spielen sind die Teilnehmer*innen auch ihre eigenen Schiedsrichter. Neben dem Wettbewerb steht vor allem FairPlay an erster Stelle.

Am Samstag den 2. Juli findet das große Finalturnier in den Tropical Islands statt. Es werden über 120 Teams erwartet, die sich am Samstag ab 10:00 Uhr messen können. Weitere Informationen können der angehängten Pressemitteilung entnommen werden: Pressemitteilung

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg und ein faires Turnier!