Spectrum Concerts startet Projektwoche: “Ein Abend für Kosovo”

Vom 23. April bis zum 30. April 2016 veranstaltet  Spectrum Concerts die Projektwoche “Ein Abend für Kosovo”. Das unter der Schirmherrschaft von Bildungsminister Prof. Dr. Arsim Barjami stehende und von der F.C. Flick Stiftung geförderte Projekt möchte Impulse, Hilfen und Unterstützung für den Wiederaufbau des Musiklebens im vom Krieg zerstörten Kosovo geben. Dazu sollen junge Musiker aus dem Kosovo gewonnen werden. Im Rahmen des Projektes werden  junge hochbegabte Musiker aus dem Kosovo in Begleitung ihrer Lehrer und Dozenten und Ensemblemitgliedern der Spectrum Concerts Berlin bei einem Konzert im Kammermusiksaal der Philharmonie dem Berliner Publikum vorgestellt. Ergänzend findet ein einwöchiges Rahmenprogramm statt mit dem Ziel der Begegnung und Zusammenarbeit von Musikschülern und -studierenden und ihren Lehrern und Dozenten aus dem Kosovo und Berlin.

Ziel des Projekts ist es, die Berlin Auditions regelmäßig durchführen zu können, um jungen Menschen im europäischen Raum Gelegenheit zu wechselseitigen musikalischen Begegnungen zu geben. Musik ist ein Mittel wirkungsvoller und direkter Kommunikation. Das Projekt soll als ein menschlich-künstlerisches Signal gelebter europäischer Völkerverständigung verstanden werden.

Weiterführende Informationen zum Projekt sowie zum Programm können unter folgendem Link abgerufen werden: Ein Abend für Kosovo