Im Rahmen des Jubiläumsjahres “1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland” strahlt der Radiosender Radio Paradiso die Podcastreihe “Schabbat Schalom” aus. Im Verlaufe eines Jahres führen junge Jüdinnen und Juden einmal pro Woche in jüdische Traditionen und Gebräuche ein. Hier kommen Texte aus dem babylonischen Talmud, der Tora und anderen jüdischen Traditionen zum Einsatz. So soll den Hörer*innen jüdisches Leben und Kultur auf verständliche Weise nähergebracht, aber darüber hinaus auch die langjährige jüdisch-christliche Tradition aufgezeigt werden.