Neue Kammerspiele Kleinmachnow rufen auf zum Trailerdreh

Am kommenden Sonntag, 9.9.2018 ab 11:00 Uhr findet in den Neuen Kammerspielen ein Dreh für einen Kinotrailer statt, der nach Fertigstellung auch vor dem Kinoprogramm laufen wird. Inhaltlich soll er ein Zeichen setzen für Demokratie und Vielfalt und zeigen: #wirsindmehr .
Wir möchten gerne mit Ihrer und Eurer Hilfe ein Zeichen setzen für eine vielfältige und bunte Gesellschaft und gegen Hetze und Hass und fordern daher alle, die ebenso empfinden, auf, am Sonntag um 11:00 Uhr in die Kammerspiele zu kommen und sich für einen kurzen Spot zur Verfügung zu stellen, der anschließend auch vor unseren Kinofilmen laufen wird.
Hinter dieser Aktion steht keine politische Partei – ganz im Gegenteil: Wir möchten mit unserer Aktion Menschen aller politischen Lager vereinen, sofern sie überzeugt sind, dass dem immer stärker aufkommenden Selbstverständnis extremer rechter Gesinnung entschieden entgegengetreten werden muss, und zwar gemeinsam. Je mehr und je unterschiedlicher die Gruppe ist, desto deutlicher wird das Zeichen.
Wer am Sonntag kommt und sich filmen lässt, erklärt sich bereit, dass der Spot auch öffentlich gezeigt wird – sowohl im Kino als auch im Internet. Dies bitten wir schon vorab, zur Kenntnis zu nehmen. Vielen Dank!
Die Produktion des Trailers erfolgt mit freundlicher Unterstützung der F.C. Flick Stiftung gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz und vom Aktionsbündnis Brandenburg.