RA Dr. Andreas Behr


Dr. Andreas Behr absolvierte sein Jurastudium an den Universitäten in Konstanz und Münster. Seit 1995 ist er als Rechtsanwalt in der Kanzlei BÜSING MÜFFELMANN & THEYE Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB und Notare tätig, zunächst in Bremen, seit 1997 in Berlin. Er ist unter anderem spezialisiert auf Gesellschafts- und Handelsrecht sowie Kartell-, Medien-, Urheber- und Kunstrecht.

Neben seiner Anwaltstätigkeit engagiert er sich in verschiedenen Stiftungen ehrenamtlich. So ist er Präsident des Stiftungsrats der Helmut Newton Stiftung, Mitglied des Vorstands der C/O Berlin Foundation sowie Mitglied des Beirats der Berggruen Foundation gGmbH.

Seit Juli 2023 ist er Mitglied des Stiftungsrates der F.C. Flick Stiftung.